Seite wählen

DINA.international

Stiftung DRJA

Die digitale Begegnungs-Plattform der Internationalen Jugendarbeit

Select Language

DINA.international

DINA.international ist eine Internetplattform mit Tools zur Organisation und Kommunikation für Ihre internationalen Jugendaustausch-Projekte. DINA steht dabei für „Digital International Networking Activities“.

Die Atmosphäre einer Jugendbegegnung online einfangen: Mit unserem digitalen Begegnungs- und Tagungshaus haben Sie die Möglichkeit, sich zum Beispiel für die Vor- oder Nachbereitung einer Begegnung per Video zu treffen oder sogar ganze Austauschprojekte online durchzuführen. Auch Ihre Dolmetscher*innen können Sie einbinden. DINA.international bietet darüber hinaus Tools zur Zusammenarbeit wie eine Dateiablage, einen Chat oder To-Do-Listen und Kalender. Sie können die Plattform auch nutzen, um Ihr Projekt zu präsentieren und anderen davon zu erzählen.

DINA.international nutzt einen deutschen klimaneutralen Server, ist datenschutzkonform, werbefrei und nach aktuellen EU-Sicherheitsstandards gestaltet. Die Plattform ist ein gemeinsames Projekt der Fach- und Förderstellen der Internationalen Jugendarbeit.

Funktionen

Videokonferenz

Unser Videotool ermöglicht es Ihnen, mit den Teilnehmenden in verschiedenen Räumen zusammenzukommen und die richtige Atmosphäre für eine Begegnung zu schaffen.

Projektorganisation

Sie können Dateien mit einer Nextcloud verwalten, Kalender und To-Do-Listen anlegen oder kollaborativ in Pads arbeiten.

Messenger

Mit dem rocket.chat-Messenger können Sie in verschiedenen Channels Direktnachrichten an Ihr Orga-Team oder Ihre Teilnehmenden schreiben – auch in einer mobilen App.

Alle Funktionen im Überblick

Wer kann DINA.international nutzen?

  • Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit
  • Lehrer*innen und Berufsschullehrer*innen, die Schulaustauschprojekte organisieren
  • Jugendgruppenleiter*innen
  • Multiplikator*innen
  • Erzieher*innen
  • Jugendliche, Kinder, junge Erwachsene und Schüler*innen, die an Austauschprojekten teilnehmen

Wie kann ich DINA.international nutzen?

Registrieren Sie sich kostenlos und legen Sie sich ein Benutzerkonto an

Wählen Sie die Fach- oder Förderstelle aus, über die Sie hier gelandet sind

Starten Sie ein Projekt und legen Sie eine Gruppe an

Laden Sie Partner*innen und Kolleg*innen in die Gruppe ein, um gemeinsam zu planen

Richten Sie sich IHR digitales Tagungshaus ein!

Aktuell auf der Plattform

92

Nutzer*innen

59

Projekte und Gruppen

59

Beiträge

Projekte und Gruppen

Online-Projekt "Kfz-Mechatronik"; Staatliche Berufsschule Neustadt a.d. Aisch und dem Uraler College Technologie und Unternehmertum in Jekaterinburg / Интернет-проект «Автомобильная мехатроника»; между государственным профессиональным училищем
Projekt

Online-Projekt "Kfz-Mechatronik"; Staatliche Berufsschule Neustadt a.d. Aisch und dem Uraler College Technologie und Unternehmertum in Jekaterinburg / Интернет-проект «Автомобильная мехатроника»; между государственным профессиональным училищем

**Realisierungszeitraum des Online-Projekts: Oktober 2021** *Период реализации онлайн-проекта: октябрь 2021 года* **Dauer des Online-Projekts: 3 Tage** *Продолжительность онлайн-проекта: 3 дня* **Inhalte:** *Основные блоки:* **Vertrautheit miteinander, mit den Bildungseinrichtungen, den Städten und Kulturen** *знакомство друг с другом, с учебными заведениями и городами* **Gemeinsame Lösung eines technischen Problem aus dem Fachbereich Kfz-Mechatronik** *выполнение профессионального задания* **Teilnehmer: Schüler…

Neuigkeiten

Katja Shkaruba

Digitale Beratungsstunde #14 der Stiftung DRJA fand heute statt

Trotz guten Wetters hatten wir nette Gäste bei uns im Beratungscafé zu Besuch🥤. Schön, dass ihr da wart! Unsere Runde war recht klein, deswegen hatten wir genug Zeit für die kollegiale Beratung und den Erfahrungsaustausch. Die Stiftung hat die Gäste noch mal auf die Förderung von digitalen Projekten (für Schulen und außerschulische Träger) und auf die Tipp rund um digitale Projekte hingewiesen. Bis zum nächsten Mal🤗!

Ekaterina Fedoruk

Deutsch-russisches Filmprojekt Hamburg-Sankt Petersburg/Teilnehmer*innen gesucht

Anbei Informationen über ein sehr interessantes deutsch-russisches Filmprojekt, das vom 15. bis zum 18. Juli in Hamburg geplant ist. Ein Vorbereitungstreffen sowie das Kennenlernen mit den russischen Jugendlichen wird noch vor dem Treffen in Hamburg online stattfinden: „Du interessierst Dich für Filmproduktion? Außerdem begeisterst Du Dich für Geschichte und möchtest mehr über das Leben und die Kultur in Russland erfahren? Dann bist Du bei unserem Projektgenau richtig! Hier lernst Du, wie Du mithilfe eines Smartphones und kostenloser Software spannende Filme produzierst. Daneben genießt Du mitanderen Jugendlichen aus ganz Deutschland eine tolle Sommerzeit in Hamburg.“

Weitere Details sowie die Anmeldung findest Du unter dem Link: https://www.volksbund.de/jugendbegegnungen/proj...

Wenn Sie jemanden kennen, der sich für das Projekt interessieren würde, leite diese Nachricht bitte an diese Personen weiter.

Angelika Wall

Fragen zu DINA? Nächste Woche gibt es zwei Orte diese zu stellen! 🎉

Am 9. Juni um 17:00 Uhr findet wieder unser Digitales Afterwork statt, wo Sie sich mit uns und weiteren Nutzer:innen zu allerlei interessanten Fragen rund um DINA austauschen können! 💡 Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, treten Sie einfach der Tagung bei und kommen Sie mit Ihren Fragen und Interessen dazu 👍 https://dina.international/conference/dina-digitales-afterwork-2/microsite/

Sie möchten auf DINA durchstarten, aber wissen noch nicht so recht, wie das geht? Dann nutzen Sie unsere DINA-Schulung am 9. und 11. Juni von jeweils 16:00 - 18:00 Uhr! 🙌 Hier lernen wir den Aufbau und die Funktionen der Plattform näher kennen und machen erste gemeinsame Schritte in der Nutzung von DINA 👏 Melden Sie sich unter folgendem Link an: https://dina.international/conference/schulung-deutsch-russischer-jugendausta-2/microsite/

Partner*innen